Schamanische Reisen - 1 freier Platz-

Im Schamanismus verbinden wir uns mit den Kräften der Natur und nehmen Kontakt mit der nicht alltäglichen Wirklichkeit auf. Eine schamanische Reise ist in der Regel transformierend und stärkend, da Du in Kontakt mit einer größeren Realität kommst und fühlen kannst, dass es mehr gibt, als
Du mit Deinen Augen sehen kannst. Du kommst in einen tiefen Kontakt mit der Erde, Deinen Wurzeln, wirst entspannter, fühlst Dich verbunden und bekommst mehr Vertrauen ins Leben.
Durch eine schamanische Reise wird Deine Seele auf eine tiefe Art und Weise berührt.

„Alles ist beseelt.“- Dies ist eine Grundannahme im Schamanismus. Jeder Baum, jede Blume, jeder Stein, jedes Tier, genauso wie die Elemente (Wasser, Feuer, Erde und Luft) sind beseelt und haben einen geistigen Aspekt mit dem wir in Verbindung treten können.

1.    Reise zum inneren Kraftort
2.    Reise zum Krafttier
3.    Finde Deinen persönlichen Heilstein
4.    Welches Heilkraut ist das Richtige für mich?
5.    Klärung eines inneren Themas

Keine Vorkenntnisse erforderlich- regelmäßige Teilnahme am Kurs ist vorteilhaft.

Termin: Donnerstags, 11.10.-15.11.18, 20-21:30 Uhr (01.11.18 entfällt)
Ort: Yogaraum der Christus-König-Kirche, Schultenstr. 42, GLA
Leitung: Sabine Schüren
Dein Beitrag: 60 Euro

Veranstaltungs Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn 11.10.2018 20:00
Veranstaltungsende 15.11.2018 21:30
Veranstaltungsort Yogaraum in der Christus-König-Kirche