Trommelreise- Visionssuche

Neues Jahr- neues Glück! Leicht gesagt, aber wie kann ich mich aktiv aufmachen zu meinem "Glück"?

Welcher Weg ist meiner zu mehr Zufriedenheit, Sinnhaftigkeit und Freude?
Welche Aufgabe habe ich im Leben? Welche nächsten Schritte stehen an?

Diese Fragen kennen viele von uns und spüren, dass wir nur durch Nachdenken nicht weiterkommen. Es geht um die tiefere Verbindung mit unseren Herzenswünschen. Diesen gehen wir im Rahmen einer schamanische Reise und einem Ritual auf den Grund. Jede von uns hat ihre eigenen Talente, Neigungen und Fähigkeiten, die in die Welt gebracht werden sollen. Die gleichmäßigen Trommelklänge begleiten uns auf der Reise in die Anderswelt.

Ich freue mich, wenn Du dabei sein magst.
Vorherige Teilnahme an einem schamanischen Einsteigerseminar (Krafttier und Kraftort sollten bekannt sein) ist Voraussetzung für die Teilnahme.

"Es ist nicht wichtig woher du kommst. Es zählt, wohin du gehst."  Ella Fitzgerald

Dieses Seminar setzt psychische Belastbarkeit und Eigenverantwortlichkeit voraus. Schamanische Reisen ersetzen nicht die Behandlung durch Ärzte oder andere Therapeuten. Bei bestehennden psychischen Erkrankungen ist die Seminarleitung zu informieren und im Gespräch zu klären, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.

Veranstaltungs Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn 24.01.2020 19:00
Veranstaltungsende 24.01.2020 22:00
12
verfügbare Plätze 6
Einzelpreis 25,00€
Veranstaltungsort Yogaraum in der Christus-König-Kirche